Sponge Nails

Hola Amigas

Heute zeigen wir euch einen neuen Trend, den ihr ganz leicht nachmachen könnt. Als erstes braucht ihr drei Nagellackfarben. Am besten nehmt ihr welche, die schön ineinander übergehen. Für einen hübschen Farbverlauf haben wir diese drei Farben ausgewählt: 1.Dunkelblau der Marke p2 Color Victim nailpolish, Nr. 191 gigantic. 2. Hellblau von H&M nail polish, Blue 3. Mint der Marke alessandro Nail Polish Nagellack. Mit der ersten Farbe, also dunkelblau, streicht ihr eure Fingernägel an. Zum Schutz könnt ihr davor auch noch einen Klarlack auftragen. Nun benötigt ihr ein kleines Stück Schwamm. Ihr könnt dafür einen ganz normalen Schwamm benützen oder das nail art designer set von essence. (Siehe Bild). Danach bepinselt ihr den Schwamm der Reihe nach mit den Farben, welche ihr ausgewählt habt. Jetzt tupft ihr vorsichtig mit dem Schwamm die Farben auf euren Fingernagel. Und fertig ist der Blue Sponge Trend! Viel Spass beim Nachmachen. 🙂

Besos

                Primas Uñas

Foto (5)

Advertisements

Lila Silver Nails

Lila Silver Nails

Hola Amigas,

für diese Lila Silver Nails sollten zuerst die Nägel gefeilt werden (z.B. essence studio nails Feile). Bei einer knalligen Farben  braucht ihr auf jeden Fall einen Unterlack der eure Nägel vor Verfärbungen schützt (z.B. der Unerlack von essence). Danach werden alle Nägel mit dem essence colour & go (26 Break Trough) lackiert. Zur Verzierung nehmt ihr (z.B.) den silbernen essence nail art freestyle & tip paint Nagellack mit extra dünner Spitze und zeichnet abwechslungsweise dicke und dünne Linien quer über die Nägel. Gut trocknen lassen! Mit einem durchsichtigen oder glitzrigen Lack (z.b. Überlack von astor oder alessandro) überlackieren um vor absplittern zu schützen.

Besos,

Primas Uñas..

Styles..

Foto (3)

Hola Amigas,

Schon bald werden wir unsere ersten Nail Designs posten. 🙂

Auf diesem Bild seht ihr einige Einblicke in Designs, die wir vor einiger Zeit gemacht haben. Auf Wunsch werden wir sie noch veranschaulichen.

Bleibt dran 🙂

Besos,

   Primas Uñas..

Nagellack Trend Frühling

nagellack trends

Auf diesem Bild seht ihr einige der Trendfarben im Frühling 2013, dies sind unsere Favoriten:

von rechts, der sandfarbene Pastelllack von Catrice Cosmetics von der Serie Ultimate Nudes in der Nuance 05 Bonjour Cherié! ist sehr alltagstauglich und sieht kombiniert mit zarten, silbernen Fingerringen einfach toll aus. 😉

Der nächste Lack, eine rosa Pastellfarbe von Misslyn in der Nuance 120 Rendevous, ist ebenfalls sehr alltagstauglich. Der rosarote Schimmer sieht sehr edel aus, wirkt aber nicht zu übertrieben. In Kombintion mit auffälligeren Fingerringen einfach toll. 🙂

Der rote Lack von Misslyn, 189 matador, verführt in einem eher dunkleren Rotton. Ein klassischer Nagellack, geeignet für den Alltag sowie Ausgang und Partys. Herrvorragend zu passendem Lippenstift und einem schmalen Fingerring.

Der nächste Nagellack ist mein persönlicher Liebling! Der Pastell-Mint-farbene Lack von L’oreal Paris Color Riche in der Nuance 602 Perle de Jade macht schon beim Auftragen gute Laune und strahlt den ganzen Tag mit der Sonne um die Wette. Ein absolutes Must-have für diesen Frühling. 😉

Der 690 after dinner show Lack von Anny ist als Highlight in einer Reihe gleichfarbener Nägel ein absoluter Hingucker. Der Nagellack ist sehr schwer zu entfernen, aber sieht mit seinen feinen Glitzerpartikeln einfach toll aus. 🙂

Teilt uns eure Trendfarben (auch über Twitter) mit! 🙂

Besos,

Primas Uñas 🙂

(Armband by Bijou Brigitte Candy Collection..)

Make up Trends im Frühling

Hola Amigas,

In diesem Frühling strahlen wir in allen möglichen Farben. 🙂

Passend zum Trend von roten Nägeln greift man zu Lippenstift in passenden Nuancen. Das Augen Make up bleibt dabei dezent.

Bei French Nails passt edler Eyeliner und rosa Gloss.

Und bei Pastellfarbenen Nägel darf man zu knalligerem Lidschatten oder Lippenstift greifen.  Wer sich für eine der knalligen Trendfarben auf den Augenlider entscheidet, sollte bei den Lippen dezent bleiben. Ein roséfarnbener oder durchsichtiger Gloss passt immer.

Teilt uns eure Frühling 2013 Trends mit !

Besos, 

  Primas Uñas…

Klarlack

IMG_0843

Ein guter Klarlack ist immer wichtig. Zum Beispiel als Unterlack. Bevor man den vorgesehenen Lack aufträgt, sollte man den Fingernagel mit einem Klarlack schützen. So bewahrt man ihn vor Verfärbungen.

Wir benützen dafür den Nagellack: Colour & go von Essence.

(Armband von Claire’s)